Skip to main content

eBikes für Kinder und Jugendliche – ein heikles Thema

Warum gibt es eigentlich eBikes für Kinder und Jugendliche? Wird damit die Trägheit der Kids weiter unterstützt, denn sie habe da schon die Playstation, das Smartphone, Fernseher und vielleicht sogar schon ein eScooter? Oft haben sie im Alltag viel zu wenig Bewegung und Übergewicht.

Nein, so einfach kann man nicht abwinken.

Kinder-eBike

eBike für Kinder

Was spricht für das Kinder-eBike

Es gibt den Bedarf an Kinder-eBikes und der Grund ist einleuchtend: Gerade bei aktiven Eltern hängen oft die Kinder hinterher, besonders an Anstiegen oder bei längeren Touren. Da vergeht den Kindern oftmals der Spaß. Hier kann ein Kinder-eBike Motivation, Freude und Erleichterung für die ganze Familie sein. Denn Kinder sind weniger kräftig und ausdauernd als die Eltern. So können eBikes die eine oder andere Familientour für alle Beteiligten deutlich angenehmer machen. Kein überfordertes Kind – keine unterforderten Eltern. 

Was ist sinnvoll

Aber Achtung: Kinder unter 14 Jahren sind auch für ein Kinder-eBike nicht geeignet. Natürlich müssen bei älteren Kindern und Jugendlichen die „Rahmen“-Bedingungen stimmen. So kommt für ein Kind erst ein eBike ab max. 20 bis 26 Zoll Rahmengröße in Frage. Das Kind muss in der Lage sein, mit einem ca. 20 Kilo schweren eBike umzugehen. Wenn das Kinder-eBike straßentauglich sein soll, kommt noch Gewicht der Beleuchtung, Schutzbleche etc. dazu.

Das Kinder-eBike sollte ohne Schiebehilfe ausgestattet sein. Schiebehilfe bedeutet, dass über einen Zusatzknopf das eBike bis zu 6 km/h beschleunigt wird, ohne dass in die Pedale getreten werden muss. Laut Gesetz dürfen eBikes mit Schiebehilfe erst von Jugendlichen ab 16 Jahren genutzt werden.

Der Gesetzgeber erlaubt Kinder-eBikes ohne Altersbegrenzung, wobei der Antrieb, wie bei Erwachsenen auf 25 km/h begrenzt ist. Trotzdem sollten Eltern beachten und abwägen, ob der Antrieb auf 20 km/h  begrenzt werden kann. Weiterhin ist zu beachten, dass die Unterstützungsstufe des Motors nach jedem Einschalten immer bewusst gewählt werden muss.

Es gibt also durchaus Argumente für das Kinder-eBike.

Ein paar gute Ratschläge sollte man unbedingt beachten.

  • Das Kinder-eBike ist nicht für alle Tage und alle Fahrten geeignet. Um in die Schule zu kommen schon gar nicht.
  • Die Benutzung sollte unter Aufsicht von Erwachsenen erfolgen.
  • Die Helmpflicht ist obligatorisch.
  • Weiteres Zubehör ist empfehlenswert.

REX Unisex Jugend Graveler Twentyfour Kids E-ATB 24″ Elektrofahrrad, schwarz matt, RH 34 cm

Mit dem Kinder-eBike REX GRAVELER Twentyfour haben auch Ihre Kleinen jede Menge Spaß an ausgedehnten Touren und an längeren Anstiegen.

Der BLAUPUNKT Hinterradmotor mit maximal 40 Nm unterstützt mit ausreichendem Schub und wird von einem Downtube-Akku mit einer Kapazität von 374 Wh auf bis zu 100 km mit Strom versorgt.

Die Altus 7-Gang Kettenschaltung von Shimano lässt sich spielend leicht bedienen. Perfekt ausgerüstet für den Straßenverkehr, meistert das E-MTB für Kinder nicht nur Offroad-Ausfahrten, sondern lässt die Kleinen auch das Viertel sicher erkunden.

Hydraulische Scheibenbremsen sind Garant für sichere Bremsmanöver. Schutzbleche und Gepäckträger machen das Kinder-E-Bike alltagstauglich und besonders praktisch:

Die LED-Lichtanlage wird über den Akku mit Strom versorgt, so dass für den Nachwuchs im Dunkeln auch im Stand und bei langsamer Fahrt gilt: Sehen und gesehen werden.

Ausstattung: Motor: BLAUPUNKT Hinterradmotor, 36 Volt, mit Anfahrhilfe Leistung: 250 Watt, max. 40 NM Steuereinheit: BLAUPUNKT LED-Steuerdisplay mit Geschwindigkeitslimit 20 km/h Akku: BLAUPUNKT Downtube-Akku Lithium-Ionen 36 Volt, 10,4 Ah (374Wh), Art.-Nr.: 0417 max. Reichweite: ca. 100 km (je nach Fahrweise) Schaltung: 7-Gang SHIMANO ALTUS Kettenschaltung Bremsen: VR/HR: SHIMANO hydraulische Scheibenbremsen Beleuchtung: Stromspeisung über den Akku (Light-On-Funktion), PROPHETE 30 Lux LED-Scheinwerfer, LED-Rücklicht mit Bremslicht Sattel: MTB-Designsattel Sattelstütze: REX Alu-Patentsattelstütze Laufräder: Alu-Airliner-Felgen schwarz, Reflexbereifung Gabel: Federgabel Vorbau: REX Alu-A-Head Vorbau Lenker: REX Alu-MTB-Lenker mit geschraubten Designgriffen Gepäckträger: Alu Gepäckträger mit integriertem Rücklicht Pedale: Flat-MTB-Pedale Farbe: schwarz matt, Federgabel in Rahmenfarbe Rahmen: Alu-Kinder-ATB-Rahmen, Rahmenhöhe 34 cm

Kawasaki Kinder 24 Zoll Elektrofahrrad, Grün/Schwarz, XS

Hochwertiges und innovatives E-Bike by KAWASAKI. Modernes Design und exzellente Komponenten sowie KAWASAKIS Expertise im Rennsport sorgen für ein State-of-the-Art E-Bike. Das Teen Bike von Kawasaki.

Dieses Bike kommt mit allen Features der „großen“ Kawasaki E-Bikes.

Mit den griffigen 24″-Kenda Reifen und eine Suntour Federgabel mit 50 mm Federweg meistern die Kids jedes Gelände.

Der leistungsstarke 240 Watt Nabenmotor in Kombination mit dem 190 Wh Hochleistungsakku bietet ausreichend Reserven und bis zu 60 km Reichweite.

Mit Shimano Tourney TZ 6-Gang Schaltung und Scheibenbremsen vorne und hinten.

Ausstattung:

  • Rahmenhöhe: 38 cm Aluminiumrahmen 6061
  • Akku: 36 V/ 190 Wh
  • Motor: 240 W Nabenmotor
  • Bremse: Scheibenbremse vorne und hinten
  • Farbe Grün/schwarz
  • Gewicht: 18 kg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen