Skip to main content
Senioren-eBike

Senioren-eBike

Viele Senioren / Seniorinnen haben sich zwischenzeitlich für das Senioren-eBike begeistert.

Dafür gibt viele gute Gründe

  • Mobilität und Unabhängigkeit im fortgeschrittenen Alter
  • Bereicherung der Lebensqualität
  • Herstellung und Erhaltung der Fitness
  • Aktivität an der frischen Luft
  • Körperliche Schonung, Erhaltung und Förderung der Gesundheit
  • Nutzung trotz gesundheitlicher Einschränkungen wie Knie- oder Herzprobleme, Asthma etc.
  • Vergrößerung der Reichweite (bis 100 km und mehr)
  • Schneller ans Ziel kommen
  • Unterstützung bei Touren mit Steigungen und im Gelände
  • Unterstützung bei Gegenwind
  • Gelegentlicher Verzicht auf Autofahrten
  • Kleine Einkäufe sind mit dem eBike möglich
  • Geringe Stromkosten

Dagegensprechen

  • Höherer Preis
  • Teurer Nachkauf des Akku
  • Wartung durch Spezialisten
  • Höheres Gewicht (> 20 kg)
  • Unfallgefahr durch Ungeübtheit und eigene Überschätzung
  • Gefahr durch Diebstahl

Wichtige Definitionen

  • Pedelec ist eigentlich der korrektere Begriff für ein Fahrrad mit zusätzlichem Elektromotor und einem Akku, welches bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h den Radfahrer beim Treten unterstützt, aber die Bezeichnung eBike hat sich etabliert.
  • In Deutschland braucht man für das Fahren mit dem eBike keine extra Versicherung, kein Kennzeichen und es besteht keine Helmpflicht.
  • Die Technik eines eBike ist deutlich komplexer und nicht vergleichbar mit einem normalen Fahrrad. Deshalb sind Wartung und Reparatur nur vom Spezialisten möglich.
  • Der Strom der eBike-Beleuchtung kommt nicht mehr vom Dynamo, sondern vom Akku. Deshalb ist beim Fahren ohne Akku bzw. leerem Akku keine Beleuchtung gegeben.
  • Tiefeinsteiger sind für Senioren / Seniorinnen sinnvoll. Weiterhin Mittelmotor, Nabenschaltung, Hydraulische Bremsen, Schiebehilfe, pannensichere Bereifung, Rückspiegel und evtl. eine höhere Lenkerposition.
  • Im Idealfall ist das Senioren-eBike mit einem Pulsmesser ausgestattet, mit welchem der optimale Pulsbereich gehalten werden kann.
  • Beim Kauf eines Senioren-eBike daher eher auf Funktionalität als auf den Preis achten.

Praxis-Tipps

Vor dem ersten Gebrauch des Senioren-eBike, also einer längeren Tour, sollte ein besonderes Fahrtraining in Betracht gezogen werden. Aufsteigen, Beschleunigen, Bremsen, Kurvenfahren, Absteigen etc. sind unterschiedlich zum „normalen“ Fahrrad. Die örtlichen Fahrrad-Clubs informieren und stehen dem eBike-Fahrer mit Rat und Tat zur Seite.

Das Tragen eines Helmes ist aus Sicherheitsgründen obligatorisch.

Nach jeder Tour sollte der Akku geladen werden. Wer das Laden des Akku’s vergisst, bekommt Probleme z.B. beim Nachhauseweg.

NCM Munich E-Bike City Rad, 250W, 36V 13Ah 468Wh Akku, 26″/28″ Zoll

Das NCM Munich stellt sich vor

Das NCM Munich ist eine Version mit niedrigem Einstieg basierend auf unserem NCM Hamburg-Modell. Einfaches Auf- und Absteigen am Low-Step-Design. Die relativ leichte und robuste Aluminiumlegierung inkl. stabilem Rahmen, ist in zwei Größen erhältlich. Die 36V-Batterie und der Bafang-Motor vereinen sich, um Sie durch Ihren täglichen Pendelverkehr oder Ihre Besorgungen zu chauffieren, ohne dass Sie den Akku oft nachladen müssen. Mit einer Reihe von Komfort- und praktischen Features wie Sattelstützenfederung, einstellbarer ergonomischer Sitzposition, Gepäckträger und eingebautem Fahrradschloss ist das NCM München eine ideale Wahl als täglicher Reisebegleiter.

Wichtige Details

Zustellung Ihres NCM E-Bikes: Da wir garantieren möchten, Ihnen das E-Bike schnellst möglich zuzustellen, ist es zwingend erforderlich, vor dem Kauf des gewünschten NCM E-Bikes, eine gültige Rufnummer in Ihrem Kundenkonto zu hinterlegen. Die Spedition benötigt diese, um eine telefonische Terminvereinbarung für die Zustellung zu vereinbaren. E-Falträder sind davon ausgenommen, da diese als Sperrgut durch einen Paket Transportdienstleister ohne vorherige telefonische Ankündigung zugestellt werden.

Qualitätsprüfung und Endjustierung: Um unseren hohen Qualitätsstandard gewährleisten zu können, werden unsere Räder im Werk einem Funktionstest unterzogen. Dies kann zu Staubablagerungen auf den Reifen und der Sattelstütze führen. Unsere Räder werden ausschließlich vormontiert geliefert, eine finale Feinjustierung und Inspektion durch den Käufer oder Dritte ist notwendig (Dafür entstandene Kosten können nicht übernommen werden). Bitte prüfen Sie vor Fahrantritt alle Schrauben auf Festigkeit und führen Sie eine Feinjustierung der Gangschaltung und Bremsen durch. Prüfen Sie den Reifendruck. Abhängig vom Fahrradmodell, sollte die Endmontage und Kontrolle der Komponenten zwischen 60 – 90 Minuten liegen.

Ausgiebige Probefahrt möglich: Da man sich beim Kauf eines E-Bikes im Onlinehandel nicht sicher sein kann, ob einem das Fahrverhalten oder die Größe des E-Bikes zusagt, bieten wir Ihnen die Möglichkeit unsere E-Bikes bis zu 10 km Probe zufahren. Sind Sie weniger, als 10 km Probe gefahren, erstatten wir den kompletten Kaufpreis, sofern der Widerruf innerhalb von 30 Tagen nach Kaufdatum erfolgt. Wir weisen Sie zudem ausdrücklich darauf hin die originale Versandverpackung innerhalb der Rückgabefrist von 30 Tagen aufzubewahren, um eine problemlose Rückführung zu gewährleisten. Sollte dem nicht so sein obliegt es Ihnen eine geeignete Versandverpackung zu organisieren.

Allgemeine Informationen

  • Gewicht: 26″ 27kg / 28″ 28kg
  • Versandgewicht: 35kg
  • Typ: Trekking / City Bike
  • Radgröße: 26″ / 28”
  • Max. Zuladung: Inkl. Fahrer 120kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 25km/h

NCM Munich Ausstattung

  • Display: Das-Kit, L6B (3.0 VR), LCD, 6 Unterstützungsstufen, bis zu 6km/h Anfahrhilfe
  • Controller: Das-Kit, CT4, 36V 14A
  • Motor: Das-Kit X15, 36V 250W, 25 km/h, Heckmotor
  • Akku: DEHAWK R3S-3613H, 36V 13AH, Li-Ion High Power Zellen, Li-NCM-18650, 468 WH, Reichweite ca. 50-70km, ECO Modus ca. 90km (Einschaltknopf unterhalb des Akkus nähe Rücklicht)
  • Frontlicht: LED, KENDO by Spanninga 20 LUX, Speisung direkt über den Akku
  • Rücklicht: LED,LINEO by Spanninga StVZO zugelasssen,Batterie betrieben mit 2 x AA 1.5V
  • Rahmen: Alu. 6061, 26″*440MM / 28″*480MM
  • Federgabel: ZOOM, 187D 26″ / 28″ mit Federung
  • Lenker: Vorbau: Promax MQ-527, Aluminium (verstellbar), Lenkstange: FQ, FQ-NR-14, Breite 595mm
  • Bremshebel: Tektro, L: EL555-RT mit Bremsabschaltung zum Motor, R: CL530-TS
  • Bremsen: Vor./Hin.: Tektro MD-M280 Scheibenremsen, Mechanisch
  • Kurbelsatz: TL, ICA170ABK, 165mm, Alu. 44T
  • Kettenumwerfer: Shimano, Tourney, RD-TY500, 7 Gang
  • Schaltung: Shimano, Tourney, SL-RS45-7R, 7 Gang
  • Reifen: Schwalbe Marathon 26″*1.75 / 28″*1.5 700C schwarz
  • Ritzel: LY, LY-1007CFN, 7 fach Schraubkranz,14-28T
  • Sattel: Selle Royal, FREEWAY-A194DR100812, braun (Kunstleder)
  • Sattelstütze: Promax, Aluminum SP-884 27.2*300MM Durchmesser, mit Federung
  • Griffe: Selle Royal, braunes Kunstleder
  • Pedale: Wellgo, B087, schwarz

FISCHER E-Bike City CITA 3.0 (2019), mocca matt, 28″, RH 44 cm, Mittelmotor 50 Nm, 36 V Akku 396 Wh

 

DAS BEQUEME STADTRAD.

Komfortabel und flott fährt man mit dem CITA 3.0 durch den Alltag. Der Tiefeinsteiger mit seiner angenehmen Federung kommt mit modernem Mittelmotor und praktischem Gepäckträger-Akku – so bleibt viel Platz im Rahmen für einfaches Auf- und Absteigen. Verzögert wird mit soliden Felgenbremsen; die Kombination von Siebengang-Nabe und Freilauf ist optimal für jüngere Radler, die nicht mehr mit dem Rücktritt großgeworden sind. Die 47 mm breiten Reifen nehmen Schlaglöchern und Bordsteinkanten ihre Schärfe; helles LED-Dauerlicht sorgt morgens im Berufsverkehr für Sicherheit.

Ausstattung:

  • Akku/Motor: 36 Volt-Akku mit modernster Lithium-Ionen Technik und langlebigen Markenhochleistungszellen. FISCHER Silent-Drive Mittelmotor 50 Nm. 422 Wh
  • Computer: LCD-Display 800 mit Akkuladestandanzeige, Anzeige Unterstützungsstufe, Walk-Funktion, Schiebehilfe bis 4 km/h, Licht Ein/Aus, USB-Ladebuchse, Restreichweitenanzeige, Kilometerzähler, Geschwindigkeitsanzeige, Elektronische Motorsperre durch PIN (optional aktivierbar) und Anzeige der aktuellen Motorleistung in Watt
  • Schaltung: Shimano Nexus 7-Gang Nabenschaltung
  • Größe: Alurahmen 28″ City mit hydroverformten Hauptrohr und optimierten rahmenintegriertem Gepäckträger für ein verbessertes Fahrverhalten (Rahmenhöhe: 44 cm), Zulässiges Gesamtgewicht von 150kg
  • Reichweite: bis zu 100 km

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "OK" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen